Career - Boehringer Ingelheim Therapeutics in Ochsenhausen, Germany
new challenges in virology, new challenges in microbiology, new challenges in biotechnology, new challenges in immunology, germany jobs virology, germany jobs microbiology, germany jobs biotechnology, germany jobs virology, small project teams with flat hierarchies, LaborDr.Merk family, Job virology, Job microbiology, job biotechnology, Dream job immunology, Sachbearbeiter, EINKÄUFER mit operativer und strategischer Ausrichtung, QA SACHBEARBEITER Qualitätssicherung, Naturwissenschaftlicher Process Development USP, Prüfleiter Virologie, Prüfleiter Bioassay, Technischer Assistent Bioassay, Technischer Assistent, Technischer Assistent Process Development USP, Technischer Assistent Analytik Virale Therapeutika, Technischer Assistent Mikrobiologie, Technischer Assistent Virologie, Wissenschaftlicher Assistent
418
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-418,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Career

Labor Dr. Merk Career

Career

As a steadily growing family business with 50 years of experience, we are always happy to welcome motivated reinforcements!

 

Are you looking for a new professional home combined with exciting challenges in the fields of bioassays, microbiology, virology and viral therapeutics? You want to develop personally with us, appreciate flat hierarchies, small project teams, but also the affiliation to one of the leading research-driven pharmaceutical companies?
As part of Boehringer Ingelheim, we can now develop advanced therapy medicines in an even more targeted way – be part of that.

 

Labor Dr. Merk Career

Karriere

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit 50 Jahren Erfahrung freuen wir uns immer über motivierte Verstärkung!

 

Sie suchen eine neue berufliche Heimat verbunden mit spannenden inhaltlichen Herausforderungen in den Bereichen Bioassays, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika? Sie wollen sich persönlich mit uns weiterentwickeln, schätzen flache Hierarchien, kleine Projektteams, aber auch die Zugehörigkeit zu einem der führenden forschungsgetriebenen Pharmaunternehmen?
Als Teil von Boehringer Ingelheim können wir Arzneimittel für neuartige Therapien nun noch gezielter vorantreiben – gerne zusammen mit Ihnen.

Wir suchen …

Analytik

>>QUALITY CONTROL Manager Virale Therapeutika Analytik (M/W/D) (ID Nr. 150781)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit rund 50 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 130 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassay, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.

 

Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind der Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch die „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese innovativen biopharmazeutischen Produkte. Als Teil des führenden forschungsgetriebenen Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim können wir Arzneimittel für neuartige Therapien nun noch gezielter vorantreiben.

 

Vor uns liegen jetzt spannende Zeiten. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit einen engagierten

 

 

 

Quality Control Manager   (m/w/d)

– Virale Therapeutika Analytik  –

 

Sie arbeiten in einem Team, welches die Fachbereiche qPCR/PCR, ELISA, Infektiosität, Partikelforensik & -analytik sowie Physikalisch-Chemische Analysen umfasst und sich interdisziplinär mit weiteren Gruppen bzw. Abteilungen im Projekt abstimmt. Die entsprechenden Assays im Fachbereich können sowohl für die präklinische Entwicklung, die klinische Testung als auch für die zugelassenen Produkte unserer Kunden dienen.

Ihre neue Stelle

 

> Sie sind zuständig für die Routinetestung projektbezogener Analysemethoden unter Berücksichtigung qualitätssichernder Maßnahmen nach GMP und non-GxP und sind die fachliche Anlaufstelle für unsere Technischen Assistenten.
> Neben der Planung und Durchführung von Versuchen sind Sie auch für die entsprechende Dokumentation und den Review der Ergebnisse verantwortlich.
> Zusätzlich erstellen Sie Studienpläne für Stabilitätsstudien und verantworten das Probenmanagement.
> Sie generieren fachspezifische SOPs, Trendcharts und Berichte und unterstützen den Gruppenleiter in der Erstellung von Spezifikationen.
> Sie erstellen und bearbeiten Abweichungsmeldungen und Fehlerursachenanalysen in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung QA, leiten die erforderlichen CAPA-Maßnahmen ab und kontrollieren deren Umsetzung.

Das bringen Sie mit

 

> Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Masterstudium oder eine Promotion in der Fachrichtung, Biologie, Biochemie, Biotechnologie oder vergleichbar.
> Sie kennen Prinzipien und Grundlagen der Assays und verfügen über praktische Erfahrung im Umgang mit potentiell infektiösen oder gentechnisch veränderten Mikroorganismen.
> Sie bringen einschlägige Berufserfahrung im GMP Umfeld mit und haben idealerweise schon erste Projekte betreut.
Sie können praktisches Knowhow in der virologischen und proteinbiochemischen Analytik und idealerweise auch in der Biotechnologie vorweisen.
> Sie verfügen über eine gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch und Englisch.
> Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Selbstständigkeit aus, sind zielstrebig, motiviert und flexibel.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Flache Hierarchien
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre vollständige E-Mail Bewerbung als (.pdf  Datei) mit Angabe Ihres
frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihren Gehaltsvorstellungen und der ID Nr. 150781
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
>>TECHNISCHER ASSISTENT Virale Therapeutika Analytik (M/W/D) (ID Nr. 152330)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit rund 50 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 130 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassay, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.

 

Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind der Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch die „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese innovativen biopharmazeutischen Produkte. Als Teil des führenden forschungsgetriebenen Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim können wir Arzneimittel für neuartige Therapien nun noch gezielter vorantreiben.

 

Vor uns liegen jetzt spannende Zeiten. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit einen engagierten

 

 

 

Technischen Assistenten   (m/w/d)

– Virale Therapeutika Analytik  –

 

Ihre neue Stelle

 

> Nach gründlicher und systematischer Einarbeitung übernehmen Sie Aufgaben im Bereich der Routineanalytik im Rahmen der Produktion von viralen Therapeutika hinsichtlich In-Prozess-Kontrollen und Produktfreigaben.
> Zum Kern des Methodenspektrums zählen u.a. die quantitative (RT-)PCR, diverse ELISA- basierte Assays, physiko-chemische Analysen sowie Proteinanalytik.
> Des Weiteren kommen Partikelanalysen (bspw. mittels DLS; Dynamic Light Scattering) sowie Kapillarelektrophorese (CGE) und Virus-Infektiositätsassays (TCID50) zum Einsatz.
> Neben der Durchführung von Versuchen sind Sie auch für die zuverlässige Dokumentation nach GMP Richtlinien verantwortlich.
> Sie übernehmen die Verantwortung für komplexe analytische Laborgeräte, sowie die Durchführung und Dokumentation von Gerätequalifizierungen nach gültiger Vorgabe.

Das bringen Sie mit

 

> Sie haben entweder eine Ausbildung als TA, Laborant oder Chemikant erfolgreich absolviert oder ein naturwissenschaftliches Studium (z. B. Biologie, Biotechnologie, Chemie) als Bachelor of Science abgeschlossen.
> Wir erwarten mehrjährige Erfahrung in der Protein- oder Virusanalytik.
> Praktisches Know-how im Bereich der Routineanalytik sowie in Zellkultur und Virologie sind von Vorteil.
Ihre hohe Motivation, Ihre engagierte, selbstständige Arbeitsweise und Ihr großes Interesse an experimentellen Laborarbeiten zeichnen Sie aus.
> Sie verfügen über gute Kenntnisse der deutschen Sprache sowie über anwenderbezogene EDV-Kenntnisse.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Flache Hierarchien
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre vollständige E-Mail Bewerbung  (.pdf Datei) mit Angabe Ihres
frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihren Gehaltsvorstellungen und der ID Nr. 152330
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
Bioassays

Mikrobiologie

Virologie

Prozessentwicklung

>> PROZESS MANAGER Prozessentwicklung USP (M/W/D) (ID Nr. 150177)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit rund 50 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 130 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und „Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassays, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.
Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese innovativen biopharmazeutischen Produkte. Als Teil des führenden forschungsgetriebenen Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim können wir Arzneimittel für neuartige Therapien nun noch gezielter vorantreiben.
Vor uns liegen jetzt spannende Zeiten. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit einen engagierten

 

 

Prozessmanager (m/w/d)

 

– Bereich Prozessentwicklung USP –
 

Ihre neue Stelle

 

> Sie unterstützen uns aktiv im Upstream Processing bei der Prozessentwicklung und -etablierung für Virale Therapeutika im Labormaßstab in der präklinischen Entwicklungsphase. Zu Ihrem Methodenspektrum zählen hierbei der Umgang mit unterschiedlichen Bioreaktoren bis zum 10 L Maßstab sowie das Arbeiten mit unterschiedlichen Säugetier-Zelllinien und virologischen Verfahrensweisen.
> Sie planen die experimentelle Umsetzung und Durchführung von Entwicklungsstudien im USP Team und in enger Absprache mit unseren Kollaborationspartnern.
> Sie führen Scale-Up-Experimente durch und unterstützen beim Prozesstransfer in unsere GMP-Produktionsanlage.
> Sie erstellen die relevante Dokumentation, werten Versuchsansätze aus und präsentieren Ihre Resultate nach Industriestandards.
> Sie interagieren interdisziplinär mit anderen Abteilungen (DSP, Analytik, QC, QA und Produktion) in Bezug auf Daten- und Wissenstransfer.

Das bringen Sie mit

 

> Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium z.B. der Biologie, Biotechnologie oder Bio-/Verfahrenstechnik, als Master of Science oder sogar eine Promotion vorweisen.
> Sie besitzen einschlägige praktische Erfahrung in der Fermentation von Zellkulturen sowie in der Bioprozessführung. Erste Einblicke in klassische und molekulare Virologiemethoden sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.
> Wir erwarten praktisches Know-how im Bereich der Upstream Entwicklung, idealerweise bereits im pharmazeutischen Umfeld.
> Ihre hohe Motivation, Ihre selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise und Ihre Flexibilität zeichnen Sie aus.
> Sie verfügen über gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache sowie über umfassende Kenntnisse von Statistik- oder Visualisierungsprogrammen, wie z.B. Origin, GraphPad, R oder Matlab.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Flache Hierarchien
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

 

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre vollständige E-Mail Bewerbung (.pdf Datei) mit Angabe Ihres
frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihren Gehaltsvorstellungen und der ID Nr. 150177
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
>> PROZESS MANAGER Prozessentwicklung DSP (M/W/D) (ID Nr. 150782)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit über 50 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 130 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und „Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassay, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.

 

Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind der Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese innovativen biopharmazeutischen Produkte. Als Teil des führenden forschungsgetriebenen Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim können wir Arzneimittel für neuartige Therapien nun noch gezielter vorantreiben.

 

Vor uns liegen jetzt spannende Zeiten. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit einen engagierten

 

Prozess Manager  (m/w/d)

(Biochemie, Biotechnologie, Verfahrenstechnik)

 

– Bereich Prozessentwicklung DSP –
 

Ihre neue Stelle

 

> Sie unterstützen uns aktiv bei der Prozessentwicklung, -etablierung und -durchführung im Downstream Processing für Virale Therapeutika. Dabei sind Sie sind zuständig für die fachliche Betreuung und interdisziplinäre Koordination übertragener Projekte.
> Sie planen die Herstellung Viraler Therapeutika im Labormaßstab für die präklinische Entwicklung.
> Sie unterstützen beim Scale-Up und Prozesstransfer in unsere GMP-Produktionsanlage.
> Sie werten Ergebnisse aus, stellen Daten zusammen und bewerten diese; des Weiteren erstellen sie Berichte, Vorgabedokumente und die abteilungsspezifische Dokumentation.
> Sie wenden Vorschriften und Richtlinien an und stellen die Einhaltung deren sicher.
> Sie gestalten Gruppen-interne Prozesse und Entwicklungen mit.
> Sie sind verantwortlich für die Betreuung komplexer Laborgeräte.
> Sie bearbeiten Fragestellungen der etablierten Qualitätsmanagementsysteme.

Das bringen Sie mit

 

> Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium als Master of Science oder eine vergleichbare Qualifikation; bereits gesammelte Berufserfahrung ist von Vorteil.
> Sie verfügen bereits über theoretisches und praktisches Know-how im Bereich der Downstream Entwicklung sowie im Prozesstransfer, zusätzlich haben Sie Kenntnisse im pharmazeutischen Umfeld gesammelt – virologische Kenntnisse sind von Vorteil.
> Sie besitzen ein hohes Verständnis für chromatographische Techniken und Filtrationsprozesse.
> Sie scheuen nicht den Umgang mit potentiell infektiösen oder gentechnisch veränderten Mikroorganismen (BSL-1 und -2).
> Sie haben gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift; anwenderbezogene EDV-Kenntnisse sind ebenso gefordert wie ein hohes Maß an Sorgfalt, Flexibilität, Leistungsbereitschaft und Selbstständigkeit.
> Sie sind zielstrebig und arbeiten gerne verantwortungsbewusst und zeichnen sich durch eine selbstständige, flexible und agile Arbeitsweise aus.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Flache Hierarchien
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und ein faires, konstruktives Miteinander

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre vollständige E-Mail-Bewerbung (.pdf Datei) unter Angabe Ihres
frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihren Gehaltsvorstellungen und der ID Nr. 150782
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
>> TECHNISCHER ASSISTENT Prozessentwicklung DSP (M/W/D) (ID Nr. 147662)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit rund 50 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 130 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und „Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassays, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.

 

Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese innovativen biopharmazeutischen Produkte. Als Teil des führenden forschungsgetriebenen Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim können wir Arzneimittel für neuartige Therapien nun noch gezielter vorantreiben.

 

Vor uns liegen jetzt spannende Zeiten. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit einen engagierten

 

 

Technischen Assistenten  (m/w/d)

(TA, Laborant, Chemikant, Pharmakant, B.Sc. Biologie, Biotechnologie, Chemie)

 

– Bereich Prozessentwicklung DSP –
 

Ihre neue Stelle

 

> Sie unterstützen uns aktiv bei der Prozessentwicklung, -etablierung und -durchführung im Downstream Processing für Virale Therapeutika.
> Sie steuern und überwachen verschiedene Filtrations- (Tiefen-, Tangentialflussfiltration) und Chromatographieanlagen.
> Sie führen verschiedene analytische In-Prozesskontrollen durch.
> Sie stellen Virale Therapeutika im Labormaßstab für die präklinische Entwicklung her.
> Sie sind sowohl für die Planung und Durchführung von Versuchen als auch für die Dokumentation der Ergebnisse verantwortlich.
> Sie kümmern sich um die Aufrechterhaltung der Labororganisation und die Funktionsfähigkeit von technischen Geräten.

Das bringen Sie mit

 

> Sie haben entweder eine Ausbildung als TA, Laborant, Chemikant, Pharmakant erfolgreich absolviert oder ein naturwissenschaftliches Studium (z. B. Biologie, Biotechnologie, Chemie) als Bachelor of Science abgeschlossen. Bereits gesammelte Berufserfahrung ist von Vorteil.
> Ihre hohe Motivation, Ihre engagierte, selbstständige Arbeitsweise, Ihre Flexibilität und Ihr großes Interesse an experimentellen Laborarbeiten zeichnen Sie aus.
> Praktisches Know-how im Bereich der Downstream Entwicklung sowie der Virologie sind von Vorteil.
> Sie scheuen nicht den Umgang mit potentiell infektiösen oder gentechnisch veränderten Mikroorganismen (BSL 1-2).
> Gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse sind ebenso gefordert wie ein hohes Maß an Sorgfalt, Leistungsbereitschaft und Selbstständigkeit.
Sie sind zielstrebig, flexibel und arbeiten gerne verantwortungsbewusst.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Flache Hierarchien
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und ein faires, konstruktives Miteinander

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung (.pdf Datei) mit Angabe Ihres
frühest möglichen Eintritttermins und der ID Nr. 147662
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
Projektmanagement

Produktion

>> GRUPPENLEITER GMP Produktion DSP (M/W/D) (ID Nr. 150594)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit rund 50 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 130 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und „Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassays, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.

 

Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese innovativen biopharmazeutischen Produkte. Als Teil des führenden forschungsgetriebenen Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim können wir Arzneimittel für neuartige Therapien nun noch gezielter vorantreiben.
Vor uns liegen jetzt spannende Zeiten. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit  einen engagierten

 

Gruppenleiter GMP Produktion (m/w/d)

– Virale Therapeutika DSP –
 

 

Ihre neue Stelle

 

> Sie übernehmen innerhalb der DSP-Produktion die fachliche und disziplinarische Leitung einer Gruppe von Ingenieuren und Technikern, die in unserer Reinraumanlage unter GMP-Bedingungen im Large Scale virale Vektoren zum Einsatz in klinischen Studien herstellt.
> Sie koordinieren und überwachen die zur Verfügung stehenden Ressourcen und sichern die Durchführung der DSP-Produktion für mehrere parallel laufende Projekte. Hierbei achten Sie auf die Einhaltung aller Vorgaben in punkto Qualität, Termintreue und Arbeitssicherheit.
> Sie sind auf fachlicher und planerischer Ebene direkter Ansprechpartner für unsere Partner sowie das interne Projektmanagement.
> Sie stellen für Ihre Gruppe die Schnittstelle zu anderen Abteilungen innerhalb unseres Unternehmens dar (z.B. Technik, Qualitätssicherung oder Logistik).
> Sie beteiligen sich an gruppen- und abteilungsübergreifenden Projekten zur Optimierung interner Prozesse oder initiieren diese im Bedarfsfall.
> Sie berichten direkt an den Leiter der Herstellung und sind für die Weiterentwicklung der Ihnen zugeordneten Mitarbeiter verantwortlich.

Das bringen Sie mit

 

> Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z.B. Biotechnologie, Pharmazie, Biologie); bei der Arbeit im Reinraum konnten Sie bereits mehrere Jahre Erfahrung in der Herstellung biotechnologischer Pharmazeutika sammeln und Ihr technisches Know-how im DSP einbringen.
> Sie beherrschen die für die GMP-konforme Herstellung der Wirkstoffe geltenden Regularien, Qualitätsanforderungen und Prozesse im Schlaf. Dadurch sind Sie sowohl in der Lage etablierte Produktionsabläufe in Dokumenten abzubilden als auch alle notwendigen Maßnahmen zu deren erfolgreicher Durchführung zu treffen. Dazu gehört für Sie auch der Transfer von neuartigen Herstellungsprozessen aus der Entwicklung in die Produktion.
> Sie überzeugen durch ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit; des Weiteren hatten Sie in Ihrer bisherigen Karriere bereits die Möglichkeit zu zeigen, dass Sie in der Lage sind, Entscheidungen zu treffen.
> Auch wenn Sie sich bisher nicht direkt als disziplinarische Führungskraft auszeichnen konnten, so verfügen Sie doch über Erfahrung in der Übernahme von Führungsverantwortung (z. B. über die Rolle des „primus inter pares“ und/oder durch die proaktive Unterstützung bei der Einarbeitung neuer Team-Mitglieder).
> Wirtschaftliches und analytisches Denken sind für Sie selbstverständlich.
> Sie verfügen über sehr gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch und Englisch.
> Auf jeden Fall aber sind Sie motiviert, mit uns die Herstellung von ATMPs voran zu bringen und so unsere Partner bei der Entwicklung von neuartigen Medikamenten für bisher kaum behandelbare Erkrankungen zu unterstützen.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Flache Hierarchien
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
> Flexible Arbeitszeiten und ein faires, konstruktives Miteinander

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern? 
Dann freuen wir uns über Ihre vollständige E-Mail Bewerbung (.pdf Datei)
unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihrer Gehaltsvorstellung
und der ID Nr. 150594 an:
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
>> TECHNISCHER ASSISTENT Produktion USP/DSP (M/W/D) (ID Nr. 137674)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit rund 50 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 130 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und „Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassays, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.

 

Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese innovativen biopharmazeutischen Produkte. Als Teil des führenden forschungsgetriebenen Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim können wir Arzneimittel für neuartige Therapien nun noch gezielter vorantreiben.
Vor uns liegen jetzt spannende Zeiten. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit für den Bereich Upstream- und Downstream Processing Virale Therapeutika in Vollzeit  einen engagierten

 

Technischer Assistent (m/w/d)

(Chemikant, Laborant, Pharmakant, Brauer, Mälzer etc.)
– Produktion-
 

 

Ihre neue Stelle

 

> Sie unterstützen uns aktiv bei Upstream-Produktionsläufen zur biotechnologischen Herstellung von Viralen Vektoren oder Onkolytischen Viren sowie bei Downstream-Produktionsläufen zur Aufreinigung von biotechnologisch hergestellten Viralen Vektoren oder Onkolytischen Viren.
> Sie bereiten Produktionsbereiche und Anlagen vor und nach.
> Sie steuern und überwachen verschiedene Bioreaktoren sowie verschiedene Filtrations- (Tiefen-, Tangentialfluss-, Sterilfiltration) und Chromatographieanlagen.
Sie führen verschiedene analytische In-Prozesskontrollen durch.
> Sie dokumentieren GMP-gerecht gemäß Herstellvorschrift.

Das bringen Sie mit

 

> Sie können einen erfolgreichen Abschluss als Chemikant/in, Laborant/in, Pharmakant/in, Technische/r Assistent/in, Brauer/in, Mälzer/in, Molkereifachfrau/mann (oder eine vergleichbare Ausbildung) vorweisen.
> Sie verfügen idealerweise über erste praktische Berufserfahrung in der biotechnologischen Produktion, im Speziellen in der Herstellung von Biomolekülen respektive in der Aufreinigung von Biomolekülen.
> Sie bringen gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse (MS Office) mit.
> Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Selbstständigkeit aus.
> Sie sind zielstrebig, flexibel und arbeiten gerne verantwortungsbewusst im Team.
> Sie zeigen Bereitschaft für Wochenend- und Feiertagsarbeit.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Flache Hierarchien
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
> Flexible Arbeitszeiten und ein faires, konstruktives Miteinander

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern? 
Dann freuen wir uns über Ihre vollständige E-Mail Bewerbung (-pdf Datei)
unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihrer Gehaltsvorstellung
und der ID Nr. 137674 an:
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
Qualitätskontrolle

Qualitätssicherung

>> QUALITY ASSURANCE Manager Administration (M/W/D) (ID Nr. 153198)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit rund 50 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 140 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und „Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassays, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.

 

Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese innovativen biopharmazeutischen Produkte. Als Teil des führenden forschungsgetriebenen Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim können wir Arzneimittel für neuartige Therapien nun noch gezielter vorantreiben.
Vor uns liegen jetzt spannende Zeiten. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit einen erfahrenen

 

 

Quality Assurance Manager  (m/w/d)

– Qualitätssicherung Administration –

 

Ihre neue Stelle

 

> Als QS Manager betreuen Sie unser Dokumentenmanagementsystem und unser Schulungssystem und sind Key-User für beide.
> Sie wirken bei der Einführung dieser Systeme mit und sind zentraler Ansprechpartner für in- und externe Stakeholder.
> Eine ihrer wesentlichen Aufgaben besteht in der Implementierung und Optimierung dieser internen QS-Systeme.
> Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Erstellung und Überarbeitung von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) und die Organisation und Durchführung der notwendigen System- und SOP-Schulungen.
> Sie koordinieren die Aufgaben in der Dokumentenverwaltung und sind verantwortlich für eine fristgerechte Gültigsetzung der internen Vorgabedokumente.
> Sie unterstützen das Inspektionsteam bei Behördeninspektionen und Kundenaudits.

Das bringen Sie mit

 

> Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium, z. B. der Biologie, Pharmakologie, Bioingenieurwesen oder Pharmatechnik, alternativ eine vergleichbare Berufsausbildung mit langjähriger relevanter Berufserfahrung.
> Wir erwarten erste Berufserfahrung in der Qualitätssicherung, idealerweise im regulierten Bereich.
> GMP-Kenntnisse und Dokumentationserfahrung sind zwingend erforderlich.
> Sie haben ein ausgeprägtes Organisationsgeschick und arbeiten auch unter Einhaltung von engen Zeitlinien selbständig und prozessorientiert.
> Sie besitzen sehr gute Microsoft Office Kenntnisse und idealerweise auch erste Erfahrung mit elektronischen QM-Systemen, wie z. B. TrackWise oder SucessFactors.
> Sie sprechen fließend Deutsch und verfügen über solide Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Flache Hierarchien
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre vollständige E-Mail Bewerbung (.pdf Datei) unter Angabe Ihres
frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihren Gehaltsvorstellungen und der ID Nr. 153198
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
>> QUALITY ASSURANCE Manager GMP Produktion (M/W/D) (ID Nr. 151075)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit rund 50 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 130 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und „Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassays, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.

 

Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese innovativen biopharmazeutischen Produkte. Als Teil des führenden forschungsgetriebenen Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim können wir Arzneimittel für neuartige Therapien nun noch gezielter vorantreiben.
Vor uns liegen jetzt spannende Zeiten. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit einen engagierten

 

 

Quality Assurance Manager  (m/w/d)

– Qualitätssicherung GMP Produktion –

 

Sie gewährleisten, dass in den einzelnen Fachbereichen die jeweiligen Qualitätsanforderungen nach den GMP-Vorgaben für Europa und USA eingehalten werden.

Ihre neue Stelle

 

> Sie prüfen Abweichungen und Änderungen, leiten CAPA Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen ein und verfolgen sie nach.
> Zu Ihren Aufgaben gehört die Erstellung und Überarbeitung von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) und die Organisation und Durchführung der notwendigen Schulungen.
> Sie begleiten unsere produktionsrelevanten Prozesse im GMP-Umfeld und verbessern diese in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen.
> Sie planen und führen interne Audits und externe Lieferantenaudits durch, zusätzlich unterstützen Sie bei Kundenaudits und Behördeninspektionen.
> Sie stellen sicher, dass die interne Dokumentation den aktuellen, regulatorisch relevanten Richtlinien und behördlichen Anforderungen für GMP entsprechen und führen Prüfungen und Reviews an qualitätsrelevanten Dokumenten (z.B. Batch Record Review) durch.
> Sie erstellen Berichte, Statistiken und Trendanalysen und präsentieren diese zur Entscheidungsvorbereitung in übergeordneten Leitungsgremien.

Das bringen Sie mit

 

> Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium, z. B. der Biologie, Pharmakologie, Bioingenieurwesen oder Pharmatechnik oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit langjähriger Berufserfahrung.
> Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Qualitätssicherung mit und kennen sich mit pharmazeutischen Herstell- und Analytikprozessen aus.
> Sie haben umfassende Kenntnisse bezüglich regulatorischer Anforderungen in Europa (EU GMP) und USA (FDA / CFR).
> Sie setzen Ihre Projektmanagement-Kenntnisse sowie Ihre Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint) routiniert ein und kennen sich idealerweise mit GoTrack aus.
> Sie sprechen fließend Deutsch und verfügen über solide Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
> Analytisches Denken, Teamgeist und das notwendige Durchsetzungsvermögen gehören zu Ihren persönlichen Stärken, außerdem arbeiten Sie auch unter Einhaltung von engen Zeitlinien selbständig und prozessorientiert.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Flache Hierarchien
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre vollständige E-Mail Bewerbung (.pdf Datei) unter Angabe Ihres
frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihren Gehaltsvorstellungen und der ID Nr. 151075
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
Betriebstechnik

Materialwirtschaft

>> LAGERIST Logistik (m/w/d) (ID Nr. 052021)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit rund 50 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 130 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und „Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassays, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.

 

Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese innovativen biopharmazeutischen Produkte. Als Teil des führenden forschungsgetriebenen Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim können wir Arzneimittel für neuartige Therapien nun noch gezielter vorantreiben.

 

Vor uns liegen jetzt spannende Zeiten. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit einen engagierten

 

 

Lagerist (m/w/d)

 

– Bereich Logistik –
 

Ihre neue Stelle

 

> Annahme, Prüfung und Lagerung von eingehenden Warenlieferungen
> Durchführung der betreffenden Buchungen im ERP-System
> Auswertung und Bewertung von Datenloggern
> Materialetikettierungen in Zusammenarbeit mit der Abteilung Qualitäts-Kontrolle
> Durchführung von Inventuren
> Koordination und Durchführung von internen und externen Materialtransporten sowie des Materialversands
> Unterstützung bei der Vernichtung von Materialien

Das bringen Sie mit

 

> Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachlagerist oder vergleichbar
> Mehrjährige Berufserfahrung
> Grundkenntnisse in Excel und ERP-Systemen, idealerweise auch SAP-Kenntnisse
> Gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
> Eigenverantwortlicher Arbeitsstil und Freude an der Arbeit im Team
> Führerschein Klasse B

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Flache Hierarchien
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

 

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre vollständige E-Mail Bewerbung (.pdf Datei) unter Angabe Ihres
frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihren Gehaltsvorstellungen und der ID Nr. 052021
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
Personal | Finanzen| Administration | IT

>> ASSISTENT der Geschäftsführung (m/w/d) (ID Nr. 7283051)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit rund 50 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 130 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und „Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassays, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.

 

Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese innovativen biopharmazeutischen Produkte. Als Teil des führenden forschungsgetriebenen Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim können wir Arzneimittel für neuartige Therapien nun noch gezielter vorantreiben.

 

Vor uns liegen jetzt spannende Zeiten. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit eine engagierte

 

 

Assistent/in der Geschäftsführung (m/w/d)

 

Ihre neue Stelle

 

> In Ihrer neuen Rolle als Assistenz unterstützen Sie die Geschäftsführung in administrativen Angelegenheiten inkl. der Erstellung von Text-, Protokoll- und Präsentationsvorlagen, bei der Organisation von Meetings sowie abteilungsübergreifenden Veranstaltungen
> Sie unterstützen das Ressourcen- und Budgetmanagement und arbeiten der Geschäftsführung mit Auswertungen und Entscheidungsvorlagen zu
> Darüber hinaus wirken Sie proaktiv bei der administrativen Vorbereitung und Durchführung von Audits, Inspektionen und Compliance-Themen mit
> Sie arbeiten wiederkehrend an strategischen Initiativen mit, einschließlich der eigenverantwortlichen Durchführung und Implementierung von Projekten kleineren Umfangs im Bereich Kommunikation und Digitalisierung
> Die Erweiterung und Pflege des internen und externen Netzwerkes, sowie der Aufbau und die Entwicklung von Kommunikationsprozessen im konzernweiten Kontext runden Ihr Profil ab

Das bringen Sie mit

 

> Abgeschlossenes duales Bachelorstudium mit mehrjähriger Berufserfahrung im Assistenzbereich. Alternativ eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung in vergleichbarer Position, idealerweise als Assistenz in einem Konzern, Weiterbildung zur Managementassistent*in oder vergleichbar
> Gute Kenntnisse und Erfahrung in der Organisation eines Sekretariates mit vielfältigen Schnittstellen auf nationaler und teilweise auch internationaler Ebene
> Hervorragende Kenntnisse in MS Office Produkten und idealerweise Concur, Sharepoint / MS Teams oder SAP-basierte Datenbanken
> Hohes Maß an Eigenverantwortung, Eigeninitiative, Selbständigkeit und Flexibilität
> Ausgeprägtes Organisationstalent, sicheres und gewandtes Auftreten intern sowie im Umgang mit Kunden
> Ausgeprägte soziale Kompetenz, sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Diskretion
> Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Flache Hierarchien
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

 

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre vollständige E-Mail Bewerbung (.pdf Datei) unter Angabe Ihres
frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihren Gehaltsvorstellungen und der ID Nr. 062021
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
>> PROJEKTCONTROLLER (m/w/d) (ID Nr. 7073218)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit rund 50 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 130 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und „Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassays, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.

 

Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese innovativen biopharmazeutischen Produkte. Als Teil des führenden forschungsgetriebenen Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim können wir Arzneimittel für neuartige Therapien nun noch gezielter vorantreiben.

 

Vor uns liegen jetzt spannende Zeiten. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit einen engagierten

 

 

Projektcontroller (m/w/d)

 
Mit der Übernahme dieser Position ist einerseits die Herausforderung verbunden, innerhalb des Bereichs Finanz- und Rechnungswesen/Controlling maßgeblich an der Überführung unserer Prozesse in die Abläufe von Boehringer Ingelheim mitzuwirken. Andererseits aber auch die Chance, die künftigen Aufgabenschwerpunkte und damit die eigene berufliche Weiterentwicklung wesentlich mitzugestalten.

 

Ihre neue Stelle

 

> Sie beraten Ihre Business Partner in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen sowie bei der Geschäftsplanung
> Sie planen und überwachen das Budget von Projekten und unterstützen bei der Erfassung von Abteilungs- und Projektkosten
> Sie kalkulieren Verrechnungssätze, erstellen Soll-Ist-Vergleiche, Forecasts, regelmäßige Reports und interne Berichte
> Sie erstellen die Kostenrechnung und Produktkalkulation
> Sie bewerten die Inventurbestände und führen Wirtschaftlichkeitsrechnungen durch
> Sie unterstützen bei der Erstellung des Jahresabschlusses
> Sie wirken aktiv bei der Implementierung eines neuen ERP-Systems sowie bei der Weiterentwicklung des Controllings mit

Das bringen Sie mit

 

> Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium und haben bereits Berufserfahrung im Bereich Controlling gesammelt
Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office, haben bereits mit einem ERP-System gearbeitet und idealerweise auch erste Erfahrung mit SAP gesammelt
> Sie besitzen eine hohe Affinität für Zahlen und arbeiten sehr sorgfältig
> Sie zeichnen sich durch Diskretion, Vertrauenswürdigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie eine sehr selbständige Arbeitsweise aus
> Sie begreifen anstehende Veränderungen aufgrund zunehmender Digitalisierung als Chance, sich mit Ihren Ideen aktiv einzubringen
Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und ausbaufähige Englischkenntnisse

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Flache Hierarchien
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

 

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre vollständige E-Mail Bewerbung (.pdf Datei) unter Angabe Ihres
frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihren Gehaltsvorstellungen und der ID Nr. 7073218
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
Schüler | Studenten