Career - Labor Dr. Merk in Ochsenhausen, Germany
new challenges in virology, new challenges in microbiology, new challenges in biotechnology, new challenges in immunology, germany jobs virology, germany jobs microbiology, germany jobs biotechnology, germany jobs virology, small project teams with flat hierarchies, LaborDr.Merk family, Job virology, Job microbiology, job biotechnology, Dream job immunology, Sachbearbeiter, EINKÄUFER mit operativer und strategischer Ausrichtung, QA SACHBEARBEITER Qualitätssicherung, Naturwissenschaftlicher Process Development USP, Prüfleiter Virologie, Prüfleiter Bioassay, Technischer Assistent Bioassay, Technischer Assistent, Technischer Assistent Process Development USP, Technischer Assistent Analytik Virale Therapeutika, Technischer Assistent Mikrobiologie, Technischer Assistent Virologie, Wissenschaftlicher Assistent
418
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-418,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Career

Labor Dr. Merk Career

Career

As a steadily growing family business with over 40 years of experience as a certified testing laboratory, we are always looking for motivated people to join our team!
Are you looking for new challenges in the fields of virology, microbiology, biotechnology or immunology and ready to take the next step in your personal and professional development with us?
Do you enjoy working in small project teams with flat hierarchies? Want to contribute to Labor Dr.Merk’s exceptionally supportive and friendly atmosphere? Then we look forward to hearing from you and welcoming you to the Labor Dr.Merk family!

 

Didn’t find your dream job in the list? Don’t worry! Just send us your unsolicited application to karriere@labormerk.de .
Labor Dr. Merk Career

Karriere

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung als zertifiziertes Prüflabor freuen wir uns immer über motivierte Verstärkung!
Sie suchen nach neuen inhaltlichen Herausforderungen in den Bereichen Virologie, Mikrobiologie, Biotechnologie oder Immunologie und wollen sich persönlich mit uns weiterentwickeln? Sie schätzen flache Hierarchien, kleine Projektteams und eine hilfsbereite, kollegiale Atmosphäre? Dann werden Sie Teil unseres Teams und machen Sie Labor Merk schon heute zu Ihrer neuen beruflichen Heimat.

 

Nichts Passendes gefunden? Kein Problem! Auch aussagekräftige Initiativbewerbungen an karriere@labormerk.de sind bei uns immer willkommen.  Bedienen Sie sich doch einfach unseres unkomplizierten Bewerbungsprozesses.

Wir suchen …

Analytik

Bioassays

>> QC MANAGER Bioassays (M/W/D) (ID Nr. 141787)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 120 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassay, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.
Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind der Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch die „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese neuartigen biopharmazeutischen Produkte. Als deren Partner bei der Prozessentwicklung für die Herstellung dieser ATMPs betreten auch wir täglich biotechnologisches Neuland. Als CDMO für die GMP-konforme Herstellung viraler Vektoren sind wir in diesem dynamischen Umfeld nicht nur dabei, sondern mittendrin und entscheidend am Erfolg dieser neuen Therapieformen beteiligt.

 

Bei uns sind die Hierarchien flach, Projektteams überschaubar und das Arbeitsklima ist sehr kollegial – also ideale Voraussetzungen für Sie, unser Team zu verstärken. Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir einen

 

 

QC Manager   (m/w/d)

– Bereich Bioassays –
 

Ihre neue Stelle

 

> Sie arbeiten in einem kleinen Team, das die biologische Wirksamkeit von rekombinanten Molekülen mittels ELISA und/oder Zellkulturassays bestimmt. Diese Bioassays können sowohl für die präklinische Entwicklung, die klinische Testung als auch für die zugelassenen Produkte unserer Kunden durchgeführt werden.
> Sie organisieren die Etablierung, Validierung und Routinetestung von Bioassays unter den qualitätssichernden Maßnahmen von GMP nach Vorgaben des Kunden.
> Sie generieren SOPs, Trendcharts sowie Analysezertifikate und Berichte.
> Sie erstellen und/oder bearbeiten Abweichungsmeldungen und Fehlerursachenanalysen in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung QA.
> Sie bestimmen CAPA-Maßnahmen bzw. kontrollieren deren Umsetzung.
> Sie arbeiten selbst im Labor, um Assays zu pipettieren und/oder auszuwerten, wenn dies in Engpass-Situationen erforderlich ist.

Das bringen Sie mit

 

> Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Master) der Fachrichtung, Biologie, Biochemie oder vergleichbar.
> Sie können erste Berufserfahrung im Bereich Zellkultur vorweisen und haben idealerweise Erfahrung im Bereich Bioassays.
> Sie haben die notwendigen wissenschaftlichen Kenntnisse, um die Wirkprinzipien der Assays zu verstehen, praktische Erfahrung im Labor im Bereich Zellkultur/Bioassays und bringen erste GMP-Kenntnisse mit.
> Gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse sind ebenso gefordert, wie ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Selbstständigkeit.
> Sie sind zielstrebig, motiviert, flexibel und arbeiten gerne verantwortungsbewusst im Team.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung mit Angabe Ihres
frühest möglichen Eintritttermins und der ID Nr. 141787
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
>>TECHNISCHER ASSISTENT Bioassays (M/W/D) (ID Nr. 141773)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 120 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassay, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.
Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind der Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch die „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese neuartigen biopharmazeutischen Produkte. Als deren Partner bei der Prozessentwicklung für die Herstellung dieser ATMPs betreten auch wir täglich biotechnologisches Neuland. Als CDMO für die GMP-konforme Herstellung viraler Vektoren sind wir in diesem dynamischen Umfeld nicht nur dabei, sondern mittendrin und entscheidend am Erfolg dieser neuen Therapieformen beteiligt.

 

Bei uns sind die Hierarchien flach, Projektteams überschaubar und das Arbeitsklima ist sehr kollegial – also ideale Voraussetzungen für Sie, unser Team zu verstärken. Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir einen

 

 

Technischen Assistenten   (m/w/d)

– Bereich Bioassays –
 

Ihre neue Stelle

 

> Nach systematischer Einarbeitung übernehmen Sie Aufgaben im Bereich Reporter Gene Assays, Cell Proliferation Assay, Apoptose Assay, Competitive Binding Assay, Binding Assay und ADCC (kommerziell und kundenspezifisch).
> Zum Kern des Methodenspektrums zählen diverse zellbasierte Assays zur Bestimmung der Wirksamkeit von Therapeutika.
> Die selbstständige Routineanalytik als auch die Etablierung und Validierung von Bioassays stellen den Fokus Ihres Aufgabenspektrums im GMP-Umfeld dar.
> Neben der Planung und Durchführung von Versuchen sind Sie auch für die zuverlässige und regelkonforme Dokumentation der Ergebnisse verantwortlich.

Das bringen Sie mit

 

> Sie haben entweder erfolgreich eine Ausbildung als TA, Laborant oder Chemikant absolviert oder ein naturwissenschaftliches Studium (z. B. Biologie, Biotechnologie, Chemie) als Bachelor of Science abgeschlossen. Bereits gesammelte Berufserfahrung ist ein Plus, aber keine Voraussetzung.
> Ihre hohe Motivation, Ihre engagierte, selbstständige Arbeitsweise und Ihr großes Interesse an experimentellen Laborarbeiten zeichnen Sie aus.
> Sie besitzen bereits erste Erfahrungen im Bereich der Zellkultur und verfügen idealerweise über praktisches Knowhow im Bereich Bioassay, ELISA und Durchflusszytometrie.
> Sie verfügen über gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache, sowie umfassende EDV-Kenntnisse wie z.B. MS Office.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung mit Angabe Ihres
frühest möglichen Eintritttermins und der ID Nr. 141773
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
Mikrobiologie

>>TECHNISCHER ASSISTENT Mikrobiologie (M/W/D) (ID Nr. 139595)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 120 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassay, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.
Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind der Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch die „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese neuartigen biopharmazeutischen Produkte. Als deren Partner bei der Prozessentwicklung für die Herstellung dieser ATMPs betreten auch wir täglich biotechnologisches Neuland. Als CMO für die GMP-konforme Herstellung viraler Vektoren sind wir in diesem dynamischen Umfeld nicht nur dabei, sondern mittendrin und entscheidend am Erfolg dieser neuen Therapieformen beteiligt.
Bei uns sind die Hierarchien flach, Projektteams überschaubar und das Arbeitsklima ist sehr kollegial – also ideale Voraussetzungen für Sie, unser Team zu verstärken. Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir einen

 

 

Technischen Assistenten   (m/w/d)

– Bereich Mikrobiologie –
 

Ihre neue Stelle

 

Sie führen umfangreiche mikrobiologische Prüfungen wie Bioburden- und Endotoxinbestimmung, Sterilitätstest, Mycoplasmen- und Mycobakteriennachweis nach den jeweiligen Qualitätsstandards GMP/GLP durch.
> Sie führen verschiedene Analysen im Rahmen von Impfstoffprüfungen durch.
> Sie sind verantwortlich für die Probennahme und Auswertung im Rahmen des mikrobiologischen Monitorings im Reinraum und den Laboren.
> Sie führen Prüfungen eigenständig durch und dokumentieren und evaluieren die Ergebnisse entsprechend den jeweiligen GLP / GMP Qualitätsstandards.
> Sie unterstützen unser Team bei der mikrobiologischen Stammhaltung und den Freigabeprüfungen verschiedener Nährmedien.
> Sie übernehmen die Verantwortung für Laborgeräte, sowie die Durchführung und Dokumentation von Gerätequalifizierungen nach gültiger Vorgabe.

Das bringen Sie mit

 

> Ihre fachliche Qualifikation basiert auf einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als BTA/MTLA oder einer vergleichbaren Ausbildung, idealerweise mit fundierten mikro- und molekularbiologischen Kenntnissen.
> Kenntnisse in GMP-gerechter Dokumentation sind wünschenswert.
> Sie haben Interesse an experimenteller Laborarbeit und wollen mikrobiologische Routinemethoden mit neuen Fragestellungen kombinieren.
Gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse sind ebenso gefordert wie ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Selbstständigkeit.
> Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsarbeit.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung mit Angabe Ihres
frühest möglichen Eintritttermins und der ID Nr. 139595
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
Virologie

Prozessentwicklung

>> PROZESS MANAGER Prozessentwicklung DSP (M/W/D) (ID Nr. 140139)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 120 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und „Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassay, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.
Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind der Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch die „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese neuartigen biopharmazeutischen Produkte. Als deren Partner bei der Prozessentwicklung für die Herstellung dieser ATMPs betreten auch wir täglich biotechnologisches Neuland. Als CDMO für die GMP-konforme Herstellung viraler Vektoren sind wir in diesem dynamischen Umfeld nicht nur dabei, sondern mittendrin und entscheidend am Erfolg dieser neuen Therapieformen beteiligt.

 

Bei uns sind die Hierarchien flach, Projektteams überschaubar und das Arbeitsklima ist sehr kollegial – also ideale Voraussetzungen für Sie, unser Team zu verstärken. Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir einen

 

 

Prozess Manager  (m/w/d)

(Biochemie, Biotechnologie, Verfahrenstechnik)

 

– Bereich Prozessentwicklung DSP –
 

Ihre neue Stelle

 

> Sie unterstützen uns aktiv bei der Prozessentwicklung, -etablierung und -durchführung im Downstream Processing für Virale Therapeutika.
> Sie planen die Herstellung Viraler Therapeutika im Labormaßstab für die präklinische Entwicklung.
> Sie unterstützen bei der Überwachung sowie Umsetzung von Projekten und Kundenanforderungen.
> Sie unterstützen beim Scale-Up und Prozesstransfer in unsere GMP-Produktionsanlage.
> Sie erstellen selbstständig Dokumente, werten Ergebnisse aus und präsentieren diese.
> Sie interagieren interdisziplinär mit Kollegen anderer Abteilungen.

Das bringen Sie mit

 

> Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium (z. B. Biochemie, Biotechnologie, Verfahrenstechnik) als Master of Science oder eine vergleichbare Qualifikation.
> Sie haben bereits praktisches Know-how im Bereich der Downstream Entwicklung sowie Kenntnisse im pharmazeutischen Umfeld gesammelt – virologische Kenntnisse sind von Vorteil
> Sie besitzen ein hohes Verständnis für chromatographische Techniken und Filtrationsprozesse.
> Sie scheuen nicht den Umgang mit potentiell infektiösen oder gentechnisch veränderten Mikroorganismen (BSL-1 und -2).
> Sie haben gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift; anwenderbezogene EDV-Kenntnisse sind ebenso gefordert wie ein hohes Maß an Sorgfalt, Flexibilität, Leistungsbereitschaft und Selbstständigkeit.
>  Sie sind zielstrebig und arbeiten gerne verantwortungsbewusst.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und ein faires, konstruktives Miteinander

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung mit Angabe Ihres
frühest möglichen Eintritttermins und der ID Nr. 140139
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
>> TECHNISCHER ASSISTENT Prozessentwicklung DSP (M/W/D) (ID Nr. 141888)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 120 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und „Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassay, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.
Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind der Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch die „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese neuartigen biopharmazeutischen Produkte. Als deren Partner bei der Prozessentwicklung für die Herstellung dieser ATMPs betreten auch wir täglich biotechnologisches Neuland. Als CDMO für die GMP-konforme Herstellung viraler Vektoren sind wir in diesem dynamischen Umfeld nicht nur dabei, sondern mittendrin und entscheidend am Erfolg dieser neuen Therapieformen beteiligt.

 

Bei uns sind die Hierarchien flach, Projektteams überschaubar und das Arbeitsklima ist sehr kollegial – also ideale Voraussetzungen für Sie, unser Team zu verstärken. Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir für unsere Abteilung Prozessentwicklung einen

 

 

Technischen Assistenten  (m/w/d)

(TA, Laborant, Chemikant, Pharmakant, B.Sc. Biologie, Biotechnologie, Chemie)

 

– Bereich Prozessentwicklung DSP –
 

Ihre neue Stelle

 

> Sie unterstützen uns aktiv bei der Prozessentwicklung, -etablierung und -durchführung im Downstream Processing für Virale Therapeutika.
> Sie steuern und überwachen verschiedene Filtrations- (Tiefen-, Tangentialflussfiltration) und Chromatographieanlagen.
> Sie führen verschiedene analytische In-Prozesskontrollen durch.
> Sie stellen Virale Therapeutika im Labormaßstab für die präklinische Entwicklung her.
> Sie sind sowohl für die Planung und Durchführung von Versuchen als auch für die Dokumentation der Ergebnisse verantwortlich.
> Sie kümmern sich um die Aufrechterhaltung der Labororganisation und die Funktionsfähigkeit von technischen Geräten.

Das bringen Sie mit

 

> Sie haben entweder eine Ausbildung als TA, Laborant, Chemikant, Pharmakant erfolgreich absolviert oder ein naturwissenschaftliches Studium (z. B. Biologie, Biotechnologie, Chemie) als Bachelor of Science abgeschlossen. Bereits gesammelte Berufserfahrung ist von Vorteil.
> Ihre hohe Motivation, Ihre engagierte, selbstständige Arbeitsweise, Ihre Flexibilität und Ihr großes Interesse an experimentellen Laborarbeiten zeichnen Sie aus.
> Praktisches Know-how im Bereich der Downstream Entwicklung sowie der Virologie sind von Vorteil.
> Sie scheuen nicht den Umgang mit potentiell infektiösen oder gentechnisch veränderten Mikroorganismen (BSL 1-2).
> Gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse sind ebenso gefordert wie ein hohes Maß an Sorgfalt, Leistungsbereitschaft und Selbstständigkeit.
>  Sie sind zielstrebig, flexibel und arbeiten gerne verantwortungsbewusst.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und ein faires, konstruktives Miteinander

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung mit Angabe Ihres
frühest möglichen Eintritttermins und der ID Nr. 141888
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
>> NATURWISSENSCHAFTLER Prozessentwicklung USP (M/W/D) (ID Nr. 140172)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 120 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und „Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassay, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.
Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind der Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch die „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese neuartigen biopharmazeutischen Produkte. Als deren Partner bei der Prozessentwicklung für die Herstellung dieser ATMPs betreten auch wir täglich biotechnologisches Neuland. Als CDMO für die GMP-konforme Herstellung viraler Vektoren sind wir in diesem dynamischen Umfeld nicht nur dabei, sondern mittendrin und entscheidend am Erfolg dieser neuen Therapieformen beteiligt.

 

Bei uns sind die Hierarchien flach, Projektteams überschaubar und das Arbeitsklima ist sehr kollegial – also ideale Voraussetzungen für Sie, unser Team zu verstärken. Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir einen

 

 

Naturwissenschaftler  (m/w/d)

– Bereich Prozessentwicklung USP –
 

Ihre neue Stelle

 

> Sie unterstützen uns aktiv im Upstream Processing bei der Prozessentwicklung und -etablierung von Viralen Therapeutika im Labormaßstab für die präklinische Entwicklung. Zu Ihrem Methodenspektrum zählen hierbei der Umgang mit unterschiedlichen Bioreaktoren bis zum 10 L Maßstab sowie das Arbeiten mit unterschiedlichen Säugetier-Zelllinien und virologischen Verfahrensweisen.
> Sie planen die experimentelle Umsetzung und Durchführung von Entwicklungsstudien nach Rücksprache mit unseren Kunden.
> Sie erstellen die relevante Dokumentation, werten Versuchsansätze aus und präsentieren Ihre Resultate nach Industriestandards.
> Sie interagieren interdisziplinär mit anderen Abteilungen (DSP, Analytik, QC, QA und Produktion) in Bezug auf Daten- und Wissenstransfer.

Das bringen Sie mit

 

> Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z. B. Biologie, Biotechnologie oder Bio-/Verfahrenstechnik) als Master of Science oder vergleichbar vorweisen.
> Idealerweise besitzen Sie bereits erste praktische Erfahrung in der Fermentation von Zellkulturen oder in klassischer und molekularer Virologie.
> Praktisches Know-how im Bereich der Upstream Entwicklung besonders im pharmazeutischen Umfeld sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.
> Ihre hohe Motivation, Ihre selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise und Ihre Flexibilität zeichnen Sie aus.
> Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache sowie über umfassende EDV-Kenntnisse wie z.B. MS Office (Word, Excel, Power Point).

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und ein faires, konstruktives Miteinander

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung mit Angabe Ihres
frühest möglichen Eintritttermins und der ID Nr. 140172
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
Projektmanagement

>> GRUPPENLEITER Projektmanagement F & E (M/W/D) (ID Nr. 140394)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 120 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und „Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassay, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.
Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind der Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch die „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese neuartigen biopharmazeutischen Produkte. Als deren Partner bei der Prozessentwicklung für die Herstellung dieser ATMPs betreten auch wir täglich biotechnologisches Neuland. Als CDMO für die GMP-konforme Herstellung viraler Vektoren sind wir in diesem dynamischen Umfeld nicht nur dabei, sondern mittendrin und entscheidend am Erfolg dieser neuen Therapieformen beteiligt.

 

Bei uns sind die Hierarchien flach, Projektteams überschaubar und das Arbeitsklima ist sehr kollegial – also ideale Voraussetzungen für Sie, unser Team zu verstärken. Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir in Vollzeit einen

 

 

Gruppenleiter Projektmanagement  (m/w/d)

–  Forschung & Entwicklung  –
 

Ihre neue Stelle

 

> Sie leiten ein kleines Team von Wissenschaftlern, mit dem Ziel, gemeinsam Forschungs- und Entwicklungsprojekte erfolgreich zum Abschluss zu bringen.
> Sie unterstützen ihr Team insbesondere bei der Koordination der Aktivitäten der Abteilungen USP/DSP-Entwicklung, GMP-Produktion, Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle sowie bei der Sicherstellung, dass sowohl das jeweilige Budget als auch die Zeitachsen eingehalten werden.
> Sie sind Ansprechpartner für projektübergreifende Problemstellungen und verantwortlich für die reibungslose Kommunikationen zwischen allen am Projekt Beteiligten und den Stakeholdern – sowohl intern wie auch extern.
> Sie sind zuständig für die Businessplanung (Budget- und Zeitplanungs-Forecasts) von Forschungs- und Entwicklungsprojekten.
> Sie entwickeln und implementieren ein effizientes, transparentes Projekt-Monitoring.
> Sie erstellen Förderanträge für neue Vorhaben.
> Sie vertreten unser Unternehmen bei unseren Geschäftspartnern und auf Kongressen – auch auf internationaler Ebene.

Das bringen Sie mit

 

> Sie haben ein naturwissenschaftliches Studium (z. B. Biologie, Biochemie, Biotechnologie, Pharmazie) idealerweise mit Promotion abgeschlossen und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Pharmaindustrie unter GMP-Bedingungen gesammelt.
> Sie bringen solide Erfahrung im Projektmanagement mit und haben Ihre Qualifikation, Menschen zu führen, bereits erfolgreich unter Beweis gestellt.
> Sie arbeiten strukturiert und verfügen über einen professionellen, ergebnisorientierten Arbeitsstil.
> Sie sind kommunikativ, übernehmen gerne Verantwortung und arbeiten ebenso gerne im Team.
> Sie besitzen Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit.
> Sie haben sehr gute anwenderbezogene EDV-Kenntnisse.
> Sie beherrschen Deutsch und Englisch verhandlungssicher.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung mit Angabe Ihres
frühest möglichen Eintritttermins und der ID Nr. 140394
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
Produktion

>> PROZESSINGENIEUR Produktion USP (M/W/D) (ID Nr. 134882)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 100 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassay, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.
Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind der Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch die „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese neuartigen biopharmazeutischen Produkte. Als deren Partner bei der Prozessentwicklung für die Herstellung dieser ATMPs betreten auch wir täglich biotechnologisches Neuland. Als CMO für die GMP-konforme Herstellung viraler Vektoren sind wir in diesem dynamischen Umfeld nicht nur dabei, sondern mittendrin und entscheidend am Erfolg dieser neuen Therapieformen beteiligt.
Bei uns sind die Hierarchien flach, Projektteams überschaubar und das Arbeitsklima ist sehr kollegial – also ideale Voraussetzungen für Sie, unser Team zu verstärken.
Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für den Bereich Upstream Processing Virale Therapeutika in Vollzeit einen

 

 

Prozessingenieur  (m/w/d)

 

Ihre neue Stelle

 

> Sie übernehmen in unserer GMP-Anlage Aufgaben und Verantwortung für den USP-Teil bei der Herstellung von Viralen Vektoren und Onkolytischen Viren zur Versorgung klinischer Studien.
> Sie planen für die Produktion relevante Prozesse und Ressourcen und koordinieren unsere internen Arbeitsabläufe mit den Abläufen externer Schnittstellen.
> Sie steuern und überwachen verschiedene Bioreaktoren bis zum 200 L Maßstab.
> Sie führen verschiedene analytische In-Prozesskontrollen durch.
> Sie sind zuständig für die Erstellung der GMP-konformen Dokumentation im Zusammenhang mit den Produktionsläufen.
> Sie bearbeiten Deviations und Changes auf Basis unseres QS Systems.
> Sie sind Ansprechpartner für projektspezifische Fragen im Rahmen von Audits und Kundenbesuchen.

Das bringen Sie mit

 

> Sie können ein abgeschlossenes Studium der Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen.
> Sie verfügen über erste praktische Berufserfahrung in der biotechnologischen Produktion sowie über solide Kenntnisse in der Herstellung von Biomolekülen.
> Sie bringen gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse (MS Office) mit.
Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Selbstständigkeit aus.
> Sie sind zielstrebig, flexibel und arbeiten gerne verantwortungsbewusst im Team.
> Sie zeigen Bereitschaft für Wochenend- und Feiertagsarbeit.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung mit Angabe Ihres
frühest möglichen Eintritttermins und der ID Nr. 134882
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
>> TECHNISCHER ASSISTENT Produktion USP/DSP (M/W/D) (ID Nr. 137674)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung haben wir uns als erfolgreich international aufgestelltes CRO und CDMO etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassay, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika. Mit einem Team von über 100 Mitarbeitern und unseren GMP-geprüften Anlagen sind wir der starke Partner für renommierte Pharmaunternehmen und Medizinproduktehersteller.
Bei uns sind die Hierarchien flach, Projektteams überschaubar und das Arbeitsklima ist sehr kollegial – also ideale Voraussetzungen für Sie, unser Team zu verstärken.
Zum nächstmöglichen Termin suchen wir  für den Bereich Upstream- und Downstream Processing Virale Therapeutika in Vollzeit

 

Technischer Assistent (m/w/d)

(Chemikant, Laborant, Pharmakant, Brauer, Mälzer etc.)
– Produktion-
 

 

Ihre neue Stelle

 

> Sie unterstützen uns aktiv bei Upstream-Produktionsläufen zur biotechnologischen Herstellung von Viralen Vektoren oder Onkolytischen Viren sowie bei Downstream-Produktionsläufen zur Aufreinigung von biotechnologisch hergestellten Viralen Vektoren oder Onkolytischen Viren.
> Sie bereiten Produktionsbereiche und Anlagen vor und nach.
> Sie steuern und überwachen verschiedene Bioreaktoren sowie verschiedene Filtrations- (Tiefen-, Tangentialfluss-, Sterilfiltration) und Chromatographieanlagen.
Sie führen verschiedene analytische In-Prozesskontrollen durch.
> Sie dokumentieren GMP-gerecht gemäß Herstellvorschrift.

Das bringen Sie mit

 

> Sie können einen erfolgreichen Abschluss als Chemikant/in, Laborant/in, Pharmakant/in, Technische/r Assistent/in, Brauer/in, Mälzer/in, Molkereifachfrau/mann (oder eine vergleichbare Ausbildung) vorweisen.
> Sie verfügen idealerweise über erste praktische Berufserfahrung in der biotechnologischen Produktion, im Speziellen in der Herstellung von Biomolekülen respektive in der Aufreinigung von Biomolekülen.
> Sie bringen gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache sowie anwenderbezogene EDV-Kenntnisse (MS Office) mit.
> Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Selbstständigkeit aus.
> Sie sind zielstrebig, flexibel und arbeiten gerne verantwortungsbewusst im Team.
> Sie zeigen Bereitschaft für Wochenend- und Feiertagsarbeit.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
> Flexible Arbeitszeiten und ein faires, konstruktives Miteinander

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern? 
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung
unter Angabe Ihres frühest möglichen Eintritttermins und der ID Nr. 137674 an:
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
Qualitätskontrolle

Qualitätssicherung

>> GRUPPENLEITER Qualitätssicherung GMP Produktion (M/W/D) (ID Nr. 136476)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 100 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassay, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.
Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind der Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch die „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese neuartigen biopharmazeutischen Produkte. Als deren Partner bei der Prozessentwicklung für die Herstellung dieser ATMPs betreten auch wir täglich biotechnologisches Neuland. Als CMO für die GMP-konforme Herstellung viraler Vektoren sind wir in diesem dynamischen Umfeld nicht nur dabei, sondern mittendrin und entscheidend am Erfolg dieser neuen Therapieformen beteiligt.
Bei uns sind die Hierarchien flach, Projektteams überschaubar und das Arbeitsklima ist sehr kollegial – also ideale Voraussetzungen für Sie, unser Team zu verstärken.
Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir einen

 

 

Gruppenleiter Qualitätssicherung  (m/w/d)

– Qualitätssicherung GMP Produktion –
 

Ihre neue Stelle

 

Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Leitung der Gruppe Qualitätssicherung Wirkstoffproduktion; hierzu gehört auch die Ressourcen- und Kapazitätsplanung.
> Sie gewährleisten, dass in den einzelnen Fachbereichen die jeweiligen Qualitätsanforderungen nach den GMP-Vorgaben für Europa und USA eingehalten werden und veranlassen ggf. die Anpassung der Qualitätssysteme.
> Sie flankieren produktionsrelevante Prozesse im GMP-Umfeld im Kontext mit den jeweiligen analytischen und technischen Begleitprozessen.
> Sie gewährleisten die regulatorische Begleitung der Qualifizierung von Equipment und der Validierung von Prozessen und Systemen.
> Sie verantworten die übergeordnete Planung von Kundenaudits und Behördeninspektionen.
> Sie kommunizieren bei entsprechenden Fragestellungen mit den jeweiligen Verantwortlichen unserer Kunden.

Das bringen Sie mit

 

> Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium, z. B. Biologie, Pharmakologie, Bioingenieurwesen, Pharmatechnik oder einen vergleichbaren Abschluss.
> Sie bringen mehrere Jahre Berufserfahrung mit und kennen das gesamte Spektrum des Bereichs Qualitätssicherung im Hinblick auf GMP Compliance.
> Sie haben bereits unter Beweis gestellt, dass Sie ein Team im QA-Umfeld führen und weiterentwickeln können.
Sie verfügen über umfassende Kenntnisse bezüglich der regulatorischen Anforderungen in Europa (EU GMP) und USA (FDA / CFR).
> Sie setzen Ihre Projektmanagement-Kenntnisse routiniert ein.
Sie sprechen fließend Deutsch und verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
>  Sie denken analytisch und arbeiten gerne im Team; Fingerspitzengefühl sowie das notwendige Durchsetzungsvermögen gehören zu Ihren persönlichen Stärken.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung mit Angabe Ihres
frühest möglichen Eintritttermins und der ID Nr. 136476
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
>> QS MANAGER Qualitätssicherung GMP Produktion (M/W/D) (ID Nr. 141538)

Download

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung haben wir uns mit einem Team von derzeit über 120 Mitarbeitern als erfolgreich international aufgestellte „Contract Research Organisation“ (CRO) und „Contract Development & Manufacturing Organisation“ (CDMO) etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassay, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika.

 

Advanced Therapy Medicinal Products (ATMPs) sind der Hoffnungsträger zur Therapie bisher nicht oder nur unzureichend behandelbarer Erkrankungen. Sowohl viele Start-ups als auch die „Big Player“ der Pharma-Industrie setzen auf diese neuartigen biopharmazeutischen Produkte. Als deren Partner bei der Prozessentwicklung für die Herstellung dieser ATMPs betreten auch wir täglich biotechnologisches Neuland. Als CDMO für die GMP-konforme Herstellung viraler Vektoren sind wir in diesem dynamischen Umfeld nicht nur dabei, sondern mittendrin und entscheidend am Erfolg dieser neuen Therapieformen beteiligt.

 

Bei uns sind die Hierarchien flach, Projektteams überschaubar und das Arbeitsklima ist sehr kollegial – also ideale Voraussetzungen für Sie, unser Team zu verstärken.
Zum nächstmöglichen Eintritt suchen wir einen erfahrenen

 

 

QS Manager  (m/w/d)

– Qualitätssicherung GMP Produktion –
 

Ihre neue Stelle

 

Sie gewährleisten, dass in den einzelnen Fachbereichen die jeweiligen Qualitätsanforderungen nach den GMP-Vorgaben für Europa und USA eingehalten werden.
> Sie prüfen Abweichungen, Änderungen (Change Control Anträge) und CAPA Verfahren in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen.
> Sie führen regelmäßige Reviews durch, nehmen Änderungen und/oder Neuerstellungen von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) vor und organisieren die notwendigen Schulungen.
> Sie flankieren produktionsrelevante Prozesse im GMP-Umfeld und führen die entsprechenden Prüfungen (Batch Record Review) durch.
> Sie begleiten die Validierung von computergestützten Systemen auf Basis von GAMP-Vorgaben und ALCOA-Prinzipien.
> Sie planen und führen interne und externe Audits durch; ferner konzipieren und betreuen Sie Kundenaudits und Behördeninspektionen.
> Sie kommunizieren bei entsprechenden Fragestellungen mit den jeweiligen QS-Verantwortlichen unserer Kunden.
> Sie unterstützen die Qualifizierung von Geräten und Methoden- bzw. Prozessvalidierungen nach aktuellen Standards.
> Sie stellen sicher, dass die internen Dokumente den aktuellen, regulatorisch relevanten Richtlinien und behördlichen Anforderungen für GMP entsprechen.
> Sie erstellen Präsentationen, Statistiken, Trendanalysen, Kennzahlen sowie zusammenfassende Reports.

Das bringen Sie mit

 

> Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium, z. B. Biologie, Pharmakologie, Bioingenieurwesen, Pharmatechnik oder einen vergleichbaren Abschluss.
> Sie bringen einige Jahre Berufserfahrung mit und kennen das gesamte Spektrum des Bereichs Qualitätssicherung im Hinblick auf GMP Compliance.
> Sie haben umfassende Kenntnisse bezüglich der regulatorischen Anforderungen in Europa (EU GMP) und USA (FDA / CFR).
> Sie setzen Ihre Projektmanagement-Kenntnisse sowie Ihre Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint) routiniert ein und wissen, worauf es bei der QS-seitigen Betreuung von computergestützten Systemen ankommt.
> Sie sprechen fließend Deutsch und verfügen über solides Englisch in Wort und Schrift.
Analytisches Denken, Teamgeist, Fingerspitzengefühl sowie das notwendige Durchsetzungsvermögen gehören zu Ihren persönlichen Stärken.
>  Sie arbeiten selbständig und prozessorientiert unter Einhaltung von engen Zeitlinien; Service- und Kundenorientierung sind Ihnen vertraut.

Was Sie erwartet

 

> Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
> Attraktive Vergütung
> Betriebliche Altersvorsorge
> Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
> Flexible Arbeitszeiten und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre

 

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?
Wir freuen uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung mit Angabe Ihres
frühest möglichen Eintritttermins und der ID Nr. 141538
Human Resources | Agnes Kuon |  karriere@labormerk.de
Betriebstechnik

Materialwirtschaft

Personal | Finanzen| Administration | IT

Schüler | Studenten